Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/henrysleben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Auf wiedersehen freie Tage

Als Krnakenpfleger bist du oft in ziemlich schrägen Situationen. Ist eben kein normaler Beruf. Es gibt Berufe, da erlebst du einfach regelmäßig irgendetwas lustiges, trauriges oder dramatisches. Na klar nicht jeden Tag. Es gibt auch mal ruhige Tage, wo du nichts aufregendes zu erzählen hast, aber das ist meiner Meinung nach die Ausnahme. Was wohl normal ist bei den meisten Berufen ist, dass man nach der Arbeit immer viel zu kaputt ist, um noch etwas sinnvolles hin zu bekommen. Zum Beispiel 'ne neue Wohnung zu suchen. Hab zwar schon einige schöne Plätze bei Immonet gefunden, aber ansehen muss man sich die Buden ja auch. Nur die Arbeitszeiten sind nicht gerade in Einklang mit deinem sonstigen Leben. Und wenn man mal Zeit hat, dann verbringe ich die natürlich lieber damit, mal Freunde zu treffen oder einfach zu relaxen, anstatt von Wohnung zu Wohnung zu rennen oder auf Ämtern rum zu hängen oder was auch immer. Das war auch wieder eine super Geschichte. Vorsicht Ironie! Ich hatte letzte Woche endlich einmal drei Tage am Stück frei geahbt und habe mich schon darauf gefreut einfach nur Auszuspannen und etwas Lustiges zu tun. Vielleicht noch eine Wohnungsbesichtigung, aber nur wenn ich wirklich Lust dazu habe. Bin dann nach der Arbeit zu einem Freund gefahren, der eine kleine Party veranstaltet hat. Ich habe gut gefeiert und richtig viel Spaß gehabt. Dann fahr ich nach Hause und was passiert? Ich lasse meinen Rucksack im Bus liegen? Schlau wie ich bin ist da alles drin. Mein Ausweis, meine EC-Karte, meine Krankenversicherungskarte. alles was wichtig ist. Nur mein Handy war zum Glück noch in meiner Hosentasche. Dann konnte ich wenigstens gleich meine EC-Karte sperren lassen. Aber den Rest meiner schönen freien Tage konnte ich dann damit verbringen, auf den verschiedenen Ämtern rum zu hängen und alles neu zu beantragen. So viel zu den freien Tagen.

16.7.12 18:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung