Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/henrysleben

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein kleiner Ausflug

Auf meiner Station sind gerade zwei echte Chaoten. Die sind wirklich nette Typen, aber die haben nur Blödsinn im Kopf. Und ich meine, dass sind keine Kinder mehr. Die sind beide schon so um die 20 Jahre alt. Aber die benehmen sich, als wären die 10 Jahre jünger. Die kommen auf jeden Fall nicht damit klar dne ganzen Tag im Bett liegen zu müssen. Die brauchen Bewegung. Ein bisschen herum laufen ist ja auch in Ordnung. Na ja, der eine hat ein gebrochenes Bein, deshalb ist bei ihm jetzt zu viel Bewegung einfach nicht drin. Der andere hat sich den Arm aufgeschnitten. Hat mir erzählt, dass er auf irgend etwas sauer war und dann bei sich zu Hause die Glasscheibe seiner Wohnzimmertür eingeschlagen hat. Musste natürlich genäht werden und jetzt muss der schön still halten, weil sonst die Nähte wieder aufgehen. Eines Abends war denen aber anscheinend so langweilig, dass sie einen kleinen Ausflug machen wollten. Also haben die sich rausgeschlichen. Ich habe davon auch nur von ihrem Zimmernachbar erfahren, der so einen Blödsinn nicht mit machen wollte. Der hat mir dann erzählt, dass die beiden irgendwann Nachts wieder gekommen sind und der eine extreme Beinschmerzen hatte und sich bei dem anderen beinahe die Nähte gelöst haben. Der Chefarzt hat wohl gemerkt, dass die  beiden etwas angestellt haben mussten. Denn er war zeimlich sauer und meinte, wenn sie den Heilungsprozess boykottieren, könne er ihnen auch nicht helfen. Ich glaueb, dass war den beiden eine Lehre, denn danach haben die sich sehr zurück gehalten. Die wollten wohl endlich wieder raus und haben gemerkt, dass solche Aktionen eher dazu führen, dass sie noch länger im Krankenzimmer bleiben müssen. Inzwischen sind die beiden wieder raus. Hoffe mal, dass es ihnen gut geht und ich sie nicht so schnell wieder sehe.

24.7.12 10:41
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung